Kontaktkreis für trauernde Menschen

In der Trauer nicht allein - Angebot für trauernde Menschen

Sie haben einen Menschen verloren, der in ihrem Leben eine wichtige Rolle spielte. Vielleicht können Sie sich ihre weitere Lebensgestaltung ohne ihn kaum mehr vorstellen.

Hoffentlich finden Sie in ihrer Familie, bei Ihren Freunden und Ihren Arbeitskollegen die Unterstützung, die Sie in Ihrer Trauer benötigen. Trotzdem wird es Ihnen schwer genug fallen, mit diesem Verlust zu leben. Vielleicht suchen Sie über die Ihnen bekannten Menschen hinaus einen Kreis von gleichfalls Trauernden, in dem Sie offen über Fragen sprechen können, die sonst niemand zu verstehen scheint.

Seit einigen Jahren gibt es in der Pfarrei St. Peter in Dillingen den "Kontaktkreis für trauernde Angehörige". In ihm haben sich Menschen aus Dillingen und Umgebung zusammengeschlossen, die unter dem Verlust eines lieben Angehörigen leiden, um sich gegenseitig in der Trauer zu unterstützen. Diakon Eugen Schirm, Krankenhausseelsorger in Dillingen, begleitet die Gruppe. Der Kontaktkreis ist für alle offen. Sie können jederzeit ohne Voranmeldung dazukommen und dem Kreis so lange angehören, wie es Ihnen gut tut. Die Treffen beginnen mit einem geistlichen Impuls, die meiste Zeit aber steht für Gespräch und Austausch zur Verfügung.

Sie haben dabei die Möglichkeit, anderen Trauernden zu begegnen, den eigenen Weg der Trauer unabhängig von den Erwartungen anderer anzuschauen, von den Erfahrungen anderer zu lernen und letztlich den eigenen Trauerweg zu gestalten.

Ansprechpartner:
Diakon Eugen Schirm, Tel.: 09071/57295

Weitere Angebote finden Sie bei der
Kontaktstelle Trauerbegleitung der Diözese Augsburg ;
Am Mittelfeld 2;
86554 Wiesenbach;
Tel.: 08276/58600;

Bürozeiten: Di, Mi, Fr von 09.00 Uhr - 12.00 Uhr.

Trauertelefon: 0821/3497349 - jeden Mittwoch von 19.00 Uhr - 22.00 Uhr